News

 

   

 

Eutiner Rassegeflügelzüchter weiter auf Erfolgskurs

Auf der Jahreshauptversammlung des Geflügelzuchtvereins Eutin von 1874
konnte die 1. Vorsitzende Anja Nagel eine große Anzahl von Mitgliedern im Gasthaus Wittenburg in Fissau begrüßen. Unter dem Punkt Ehrungen wurde durch den 2. Vors. Jürgen Barmwater
Anja Nagel und Daniela Klos für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft,
mit der Vereinsnadel in Gold geehrt. Weiterhin erhielten die Vereinsnadel in Silber für 10 jährige Mitgliedschaft Karin Holz.

In dem Jahresbericht der Vorsitzenden erwähnte sie die gute Beteiligung bei den 9 Monatsversammlungen sowie die gemeinsame Wochenendausflug
mit Schiffart und anschließendem Grillen. Die dekorativ gestaltete Kreisverbandsschau im Oktober, mit über 500 Tieren in der Tiefgarage
der H. H. Sieverthalle sowie der Teilnahme der Eutiner Vogelfreunde mit 200 VÖgeln, war sehr werbewirksam in der Öffentlichkeit.

Sie gratulierte noch einmal den Vereinssiegern der Eutiner Schau und überreichte die Ehrenbänder.
Das Ehrenband Vereinsmeister Hühner und Wassergeflügel ging an Robert Lynsche aus Darry. Torsten Nagel erhielt das Band Beste Tier der Hühner.
Vereinsmeister Tauben wurde Torsten Nagel und er erhielt auch das Ehrenband für die Beste Taube.
Erfreut war die 1. Vorsitzende über die Anzahl von immerhin 17 Neumitgliedern in 2018, das macht Hoffnung für die Zukunft in dem ältesten
Rassegeflügelzuchtverein Schleswig Holsteins, mit einem derzeitigen Mitgliederstand von 98.
Der Zuchtwart T. Nagel berichtete über die Tierbesprechungen der letztjährigen Monatsversammlungen, verschiedene Rassen mit ihren Schwerpunkten wurden vorgestellt.
Einige Versammlungen wurden durch Züchterschulungen bereichert. Weiterhin erwähnte er die erfolgreichen Aussteller des Vereins auf Orts- Kreis- Landesschauen sowie
die HÖchstnoten mehrere Mitglieder mit ihren Tieren auf der Bundesschau in Leipzig und der Europaschau in Dänemark.

Bei den Wahlen wurde Annemarie Klosa zur Schriftführerin und Alexander Marckmann zum stellv. Schriftführer gewählt Kassenprüfer wurde Jutta Seiffert. Gerätewart wurde Christian Nagel.
Zum Ausstellungsleiter wurde Torsten Nagel sowie seine Stellvertreter Ulrich HÖhnke und Alexander Marckmann gewählt.

Für das Jahr 2019 sind zahlreiche Aktivitäten vorgesehen. Das traditionelle Hähnewettkrähen am 1. Mai und eine gemeinsame Tagesfahrt.
Der Geflügelzuchtverein Eutin veranstaltet dann im Oktober die an ihn übertragene Kreisverbandsschauschau des Kreisverbandes Lübeck / Ostholstein in der Tiefgarage der H.H. Sieverthalle.

Wer Interesse an dem schÖnen Hobby Rassegeflügelzucht hat, oder sich einfach nur mit der sachgerechten Haltung von Hühnern, Enten oder Tauben und über die bestehende
Impfpflicht von Hühnerbeständen informieren mÖchte, ist gern zu den Monatsversammlungen an jedem 3. Montag im Monat im Gasthaus Wittenburg Fissau, gesehen.
Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Infos neu im Internet: www.geflügelzuchtverein-eutin.de



 

 

Jahreshauptversammlung 2018

Die 1. Vors. Anja Nagel, 2. Vors. Jürgen Barmwater links, mit den geehrten.

Vereinsnadel Gold 20 Jahre Mitgliedschaft: Werner Holst
Vereinsnadel Silber 10 Jahre Mitgliedschaft: Sabine und Jürgen Grimm

Vereinsmeister Hühner: Klaus Dittmann Kuhfuß
Vereinsmeister Tauben: Torsten Nagel

Bestes Huhn: Alexander Marckmann
Beste Taube: Torsten Nagel